Ihr Warenkorb
keine Produkte

Suzuki Außenbordmotoren

 Bootsmotoren und Außenborder von Suzuki

Suzuki
  

Seite: [<<]   1  2  3  [>>] 

Suzuki DF 100 A

Suzuki DF 100 A

Der DF100A ist der neueste einer langen Reihe herausragender 4-Zylinder Reihen-Viertaktaußenbordmotoren von Suzuki. Voll gepackt mit bewährter Technologie, sind sie äußerst Kraftstoff sparsam und besonders umweltschonend.

Der DF100A erfüllt alle gültigen Abgasnormen einschließlich der EU 1 Norm und kann deshalb auch auf dem Bodensee eingesetzt werden. Er ist somit der größte Außenbordmotor von Suzuki der für den Bodensee zugelassen ist.


Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 90 A

Suzuki DF 90 A

Als erste der neuen Viertaktergeneration von Suzuki, sind sie Vorzeigemodelle hinsichtlich Fortschritt und Leistung; man denke nur an die elektronisch gesteuerte, sequenzielle Mehrpunkt - Kraftstoffeinspritzung, die leistungsstarke Getriebeuntersetzung von 2,59:1 und die wartungsfreie, selbst nachstellende Steuerkette, die Suzuki 10 Jahre lang richtungsweisend vorangetrieben hat. Weiterhin verfügen sie über die bewährte versetzte Antriebswellentechnik von Suzuki, die den DF90 in Kombination mit dem neu entwickelten Motorblock zum schlanksten und leichtesten Viertakt-Außenbordmotor seiner Klasse macht.

Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 80 A

Suzuki DF 80 A

Der DF80 ist ein Außenbordmotor, der Bootseigentümern auf der Suche nach der perfekten Kombination von Kraft und Leistung weitere Möglichkeiten eröffnet. Die Motorverkleidungen der drei neuen Modellen sind an den Seiten mit neuen Design versehen und das „S“-Logo von Suzuki auf der Frontseite verleiht den Motoren der neuen Viertakt – Außenbordmotoren Generation ein schnittiges Aussehen.

Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 70 A

Suzuki DF 70 A

Zehn Jahre nachdem Suzuki die Revolution der Viertakt - Außenbordmotoren mit den preisgekrönten Modellen DF60 und DF70 startete, definiert Suzuki diese Kategorie mit den drei neuen Modellen DF70, DF80, und DF90 neu. Als erste der neuen Viertaktergeneration von Suzuki, sind sie Vorzeigemodelle hinsichtlich Fortschritt und Leistung; man denke nur an die elektronisch gesteuerte, sequenzielle Mehrpunkt - Kraftstoffeinspritzung, die leistungsstarke Getriebeuntersetzung von 2,59:1 und die wartungsfreie, selbst nachstellende Steuerkette, die Suzuki 10 Jahre lang richtungsweisend vorangetrieben hat. Weiterhin verfügen sie über die bewährte versetzte Antriebswellentechnik von Suzuki, die den DF70 in Kombination mit dem neu entwickelten Motorblock zum schlanksten und leichtesten Viertakt-Außenbordmotor seiner Klasse macht. Durch diese kompakte Leichtbauweise wird jeder der drei Außenbordmotoren zum idealen Antriebskonzept für ein breites Sortiment an Bootstypen.

Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 60 A

Suzuki DF 60 A

Der neue DF60A Lean Burn, der seit 2010 zum Verkauf angeboten wird, läuft extrem sparsam und ist voll mit innovativen technischen Details, die ihn stark und spannend machen.

Mit dieser neuen Motoren-Generation hat Suzuki viele der Verbesserungen, mit denen sie sowohl im Viertakt-Außenbordmotordesign als auch in der Entwicklung im letzten Jahrzehnt Pionierarbeit geleistet haben, zusammengeführt und sie in dem vollkommen neu entwickelten DF60A vereint.


Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 50 A

Suzuki DF 50 A

Mit den neuen Motoren DF50 und DF40, die gerade Einzug in die Flotte der neuen Generation der kraftstoff-effizienten Viertaktmotoren von Suzuki hielten, haben die Suzuki-Ingenieure einen Hochleistungsmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen (DOHC) mit der neuen Magergemisch-Technologie von Suzuki kombiniert und so einen Außenbordmotor geschaffen, der exzellente Leistung und höchste Performance mit maximaler Kraftstoffeffizienz verbindet.

Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 40 A

Suzuki DF 40 A

Mit den neuen Motoren DF50 und DF40, die gerade Einzug in die Flotte der neuen Generation der kraftstoff-effizienten Viertaktmotoren von Suzuki hielten, haben die Suzuki-Ingenieure einen Hochleistungsmotor mit zwei oben liegenden Nockenwellen (DOHC) mit der neuen Magergemisch-Technologie von Suzuki kombiniert und so einen Außenbordmotor geschaffen, der exzellente Leistung und höchste Performance mit maximaler Kraftstoffeffizienz verbindet.

Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
Suzuki DF 30 A

Suzuki DF 30 A

Ergonomie und Bedienungsfreundlichkeit sind für den DF30A ausschlaggebend, und er verfügt daher über ein schlankes, klares Design ohne unhandliche Auswuchtungen, an denen sich Leinen oder Kleidung verfangen könnten. Die Steuerpinne und die Schaltung sind zentral gelegen, wobei der Notausschalter am Griff selbst angebracht ist. Der Startknopf und das LED-Display befinden sich auf dem Front-Paneele. Die effektiv arbeitende Dekompressionseinrichtung erleichtert manuelle Starts.

Die Motorenvibrationen werden durch die Verwendung von großzügig ausgelegten Antivibrations-Blöcken minimiert. Weitere Eigenschaften, wie zum Beispiel der Motor-Drehzahlbegrenzer und eine verzögerte Zündverstellung für gleichmäßigen Motorlauf bei schneller Drehzahlwegnahme, gehören zum Standard.

Viele Modelvariationen wie z.B. Elektro- und manuelle Starteinrichtung sowie mit Fernsteuerung mit und ohne Power-Trimm stehen zur Auswahl.

Auch diese Suzuki Außenbordmotoren erfüllen die geltende europäische Abgas- und Geräusch-Emissionen und können auf dem Bodensee eingesetzt werden.


Suzuki Motorenvariante:


Preis auf Anfrage
  

Seite: [<<]   1  2  3  [>>] 

Zeige 9 bis 16 (von insgesamt 24 Artikeln)
Onlineshop by Gambio.de © 2013